Skip to main content

Deckenventilator Westinghouse ++ Test 2017 ++

Der Deckenventilator von Westinghouse

Deckenventilator Westinghouse sind vielseitig. Das siehst Du vor allem im Deckenventilator Test. Was bedeutet, dass sie nicht nur gut aussehen können, sondern auch ihrer Funktion begeistern können. Gerade dann, wenn es sich um einen hochwertigen handelt. Mit einem Deckenventilator Westinghouse kann nicht nur auf bestes Design, sondern eben auch auf Langlebigkeit gesetzt werden. Meist gibt es mehrere Jahre Garantie auf den Motor. Dieser muss auch kraftvoll sein, wenn bis zu fünf Flügel bewegt werden sollen. Dabei lassen sich die Geschwindigkeiten immer so einstellen, wie es gerade gebraucht wird. Der Komfort ist gerade bei einem Ventilator enorm wichtig. Schließlich hat die Marke einen Ruf zu verlieren, welcher über die Jahre aufgebaut wurde. Doch welche Modelle gibt es nun? Der nachfolgende Vergleich gibt Antwort.

 

Der Deckenventilator Westinghouse Bendan

Deckenventilator WestinghouseMit einer Eleganz, welche kaum noch zu übertreffen ist, präsentiert sich dieses Modell von Deckenventilator Westinghouse. Hierbei kann allein schon anhand der Flügel erkannt werden, dass es sich um eine Markenqualität handeln muss. Das Design, als auch die Technik scheint hierbei wohl durchdacht zu sein, sodass das Gerät gleich in Betrieb genommen werden sollte. Jeder dieser Ventilatoren überzeugt durch eine gleichmäßige Luftverteilung im Raum. Eine Leuchte, welche mit LED funktioniert, befindet sich direkt in der Mitte des Ventilators. Damit ist auch stets für ausreichend Licht gesorgt. Sich immer wohlfühlen zu können, dass ist eine der Hauptgründe weshalb es sich lohnt, solch einen zu kaufen. Eines ist sicher, die Qualität ist so hochwertig, dass das Gerät bis zu 20.000 Stunden und länger in Betrieb genommen werden kann. Und auch der Stromverbrauch hält sich bei diesem Deckenventilator Westinghouse in Grenzen. Ein geringer Anschaffungspeis, als auch überschaubare Folgekosten machen den Kauf zum Vergnügen. Der Deckenventilator hat einen Durchmesser von 132 cm. Demnach fällt das Gerät auf Anhieb auf. Es sollten also mindestens Räume vorhanden sein, welche 25 qm haben und mehr.Nur dann lohnt es sich auch, diesen zu montieren. Bei der Montage hilft eine leicht zu verstehende Anleitung mit Bildern.

Details:

– günstiger Anschaffungspreis
– lange Lebensdauer
– hochwertige LED
– vielseitig einsetzbar
– 132 cm Durchmesser
– für mittlere bis große Räume
– elegantes Design
– für Sommer – und Winter
– gleichmäßige Luftverteilung
– fünf Flügel

Fazit:

Mit seinen 132 cm ist der Deckenventilator Westinghouse ein echter Hingucker, welchem sich keiner entziehen kann. Gleichzeitig wirkt sich seine Präsenz auch auf größere Räume positiv aus, wenn das Gerät im Sommer, als auch Winter eingesetzt werden möchte.

Der Deckenventilator Westinghouse Turbo Swirl

Deckenventilator WestinghouseWie der Name vermuten lässt, wird hierbei die Luft regelrecht durchgewirbelt. Dies sorgt dafür, dass die frische Luft auch im ganzen Raum spürbar wird. Wenn also der Arbeitsplatz direkt an der Wand, oder in einer Ecke sich befindet, der Deckenventilator Westinghouse aber in der Mitte des Raumes montiert wird, ist das nicht schlimm. Der Motor und die dazugehörigen Flügel sind so leistungsstark, dass die hinzugewonnene Luft auch spürbar wird. Optisch gesehen, muss sich dieser Deckenventilator ebenso nicht verstecken. Und so sind es vor allem die Flügel, welche den optischen Reiz ausmachen. Wenn bereits viel auf Holz, oder nachwachsende Rohstoffe im Raum gesetzt wird, kann dieser Deckenventilator die perfekte Ergänzung sein. Die Leuchte befindet sich direkt in der Mitte. Dabei wurde von Anfang an darauf geachtet, dass diese LED Leuchte nicht nur hell ist, sondern auch sparsam. Trotz ihrer Größe, mit welcher wirklich jeder Bereich im Raum ausgeleuchtet werden kann, muss sich niemand sorgen, was die Stromrechnung angeht. Turbo bedeutet in diesem Fall, richtig sparen zu können. Und so gibt es ganz nebenbei auch noch eine 10 Jahresgarantie auf den Motor. Falls dann im Winter für warme Luft gesorgt werden kann, reicht es bereits aus, den Schalter umzulegen. Denn dieser Deckenventilator Westinghouse ist mit einem Sommer – und Winterschalter ausgestattet.

Details:

– moderne Holzoptik
– sparsame LED Leuchte
– 10 Jahre Garantie auf Motor
– Sommer-Winter Schaltung
– 6 Flügel
– perfekter Klimaanlagen Ersatz
– nur 5 kg schwer
– leichte Montage
– 76 Durchmesser
– Geschwindigkeitsstufen

Fazit:

Schneller kann die Natur gar nicht sein. Denn wenn für Wind, oder frische Luft im Sommer, als auch Winter gesorgt werden möchte, führt kein Weg an diesem Deckenventilator vorbei. Mit bis zu 6 Flügeln ist er stark genug, um es auch mit größeren Räumen aufnehmen zu können.

 

Der Deckenventilator Westinghouse Kingston

Deckenventilator WestinghouseDer Name Kingston erinnert ein wenig an die bekannte Stadt auf Jamaika. Und so wirkt der Deckenventilator Westinghouse Kingston auch. Einen Hauch von Jamaika und dies direkt von zu Hause aus, macht diesen Deckenventilator zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel, wenn die Wärme mal wieder zuviel geworden ist. Ein Deckenventilator Westinghouse, welcher auch durchgehend laufen kann, was am niedrigen Stromverbrauch liegt. Darüber hinaus überzeugt der Deckenventilator durch ein elegantes Chrom, welches sich direkt in der Mitte befindet und einen direkten Vergleich zu den Flügel zulässt. Denn diese sind genau das Gegenteil. Eher auf Klassisch bis hin zur Natur eingerichtet, überzeugen sie durch eine ebenso gleichwertige Eleganz wie der Rest des Ventilators. Die Leuchten, welche auch in der Mitte ansässig sind, können in verschiedene Richtungen leuchten. Damit wird es immer ausreichend hell im Raum. Jeder kann etwas für mehr Wohlbefinden im Raum tun. Der Deckenventilator Westinghouse ist die perfekte Lösung für alle, welche noch keine Klimaanlage haben. Modern und zeitlos zugleich, wird dieser Deckenventilator Westinghouse auch noch nach Jahren der Benutzung gute Arbeit leisten. Und das Beste ist, sobald der Ventilator eingeschaltet wurde, dauert es nur noch einen Bruchteil an Zeit, bis dieser voll und ganz genutzt werden kann. Beleuchtung und Leistung, bei diesem Deckenventilator Westinghouse fehlt es an nichts.

Details:

– Chrom
– hochwertiges Holz
– mehrere Leuchten
– schnell einsatzbereit
– wenig Energieverbrauch
– helle LED´s
– Fernbedienung
– optional mit Wandschalter
– fünf Wendeflügel
– Verlängerungsstange einsetzbar

Fazit:

Bei diesem Deckenventilator kommt Freude auf. Denn es handelt sich hierbei um das Modell Kingston, welches nicht nur durch Naturmaterialien, sondern auch durch elegantes Chrom und mehr überzeugen kann. Der Deckenventilator ist demnach immer einen Kauf wert.

 

Der Westinghouse Lighting Deckenventilator Bendan, silber

Deckenventilator WestinghouseLighting bedeutet immer, dass auf Licht gesetzt werden darf. Dabei ist es vollkommen egal, wie schnell sich die Flügel bei diesem Ventilator auch drehen mögen, schick sieht er immer aus. Das liegt vor allem an der modernen und silbernen Farbe, welche gut zu neuwertigen Möbeln passt. Aufgrund der Schlichtheit, welche dieser Ventilator ebenso ausstrahlt, würde er auch in einem Büro eine gute Figur abgeben. Die Flügel wirken hierbei besonders schlank und filigran. Wenn also nicht nur einfach ein Ventilator gesucht wird, sondern das perfekte Stück für den Raum, so führt kein Weg an diesem Ventilator vorbei. Die Einsatzbereitschaft zeigt sich durch eine schnelle Reaktionszeit, als auch durch einen hochwertigen Motor. Diese zwei Eigenschaften lassen so schnell keine Zweifel bei der Qualität aufkommen. Mit der praktischen Fernbedienung, welche ebenso schick anzusehen ist, kann im Nu für mehr Komfort bei der Bedienung gesorgt werden. Alle Funktonen, welche bei diesem Ventilator zur Verfügung gestellt werden, wurden auf Langlebigkeit getestet. Und so kann das Gerät das ganze Jahr über laufen, ohne einen Schaden in Kauf nehmen zu müssen. Dieser Ganzjahres-Ventilator wird sowohl im Sommer, als auch im Winter immer für angenehme Luft sorgen können. Geht es um die Leuchte, welche besonders sparsam ist, so fällt auf, dass diese durch ein hochwertiges Opalglas zusätzlich geschützt wird. Somit passiert der Leuchte garantiert nichts.

Details:

– Opalglas Leuchte
– Ganzjahres – Ventilator
– Fernbedienung
– filigran und leicht
– Farbe Silber
– wenig Energieverbrauch
– starker Motor
– mit Fernbedienung
– seidenmattes Chrom
– fünf Flügel

Fazit:

Der Deckenventilator ist mehr, als nur ein Gute-Laune Gerät. Es ist die perfekte Vollendung von Licht und guter Luft. Wenn auf moderne Farben wie Silber oder auch das Material Chrom wert gelegt wird, gibt es kaum eine besser Alternative als diesen Ventilator.